WUNSCHKREDIT TROTZ SCHUFA ERHALTEN

Wer einen negativen Schufa-Eintrag hat kennt die Probleme, die im Alltag mit einem solchen Eintrag entstehen können. Negative Merkmale in der Schufa-Auskunft können nicht nur bei der Suche nach einer neuen Wohnung hinderlich sein, sondern auch beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages oder bei der Bestellung im Versandhandel. Die größten Schwierigkeiten gibt es jedoch, wenn man mit einem negativen Eintrag in der Schufa einen Kredit bei einer deutschen Bank beantragen möchte. Sobald eine Abfrage der Schufa-Daten erfolgt und diese einen Negativeintrag aufweist, erfolgt in der Regel eine Kreditabsage ungeachtet anderer Aspekte wie Arbeitsverhältnis oder Höhe des Einkommens. Egal welche Sicherheiten man bieten kann oder wie gut das Einkommen auch sein mag, mit einem Negativeintrag wird man von den meisten Banken als nicht kreditwürdig eingestuft, auch wenn der Eintrag schon Jahre zurückliegt. Gelöscht wird ein negativer Schufa-Eintrag erst drei Jahre nach der kompletten Begleichung des offenen Betrags. Wenn man dennoch dringend auf einen Kredit angewiesen ist, besteht die Möglichkeit einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Schon seit einigen Jahren haben deutsche Verbraucher die Möglichkeit einen schufafreien Kredit bei Banken im Ausland zu beantragen. Da in der Vergangenheit vermehrt Banken mit Sitz in der Schweiz einen derartigen Kredit angeboten haben, ist der Kredit ohne Schufa auch weitläufig als Schweizer Kredit bekannt. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche Banken, die bereit sind Kredite an deutsche Kunden zu vergeben, die Probleme mit der Schufa haben. Neben Banken aus der Schweiz vergeben auch Kreditinstitute aus Luxemburg oder Liechtenstein Kredite ohne Schufa.

Kredit ohne Schufa mit REGIONALDIRECTORS.DE

  • 92%
    Annahmequote
  • 96%
    Weiterempfehlungsrate
  • 100%
    Sicherheitsgarantie

Informationen zum Kredit ohne Schufa

Aktuelle Bonität der deutschen Verbraucher
Etwa zehn Prozent aller deutschen Verbraucher müssen sich mit einem Negativeintrag in der Schufa auseinandersetzen, aus diesem Grund ist die Nachfrage nach einem schufafreien Kredit hoch. Wer eine größere Anschaffung plant, eine wichtige Rechnung bezahlen muss oder andere unerwartete Zahlungsverpflichtungen auftreten, reicht das Einkommen und Ersparte oft nicht aus, so dass eine Kreditaufnahme notwendig wird. Da deutsche Banken in nur wenigen Fällen einen Kredit trotz Schufa-Eintrag vergeben, ist eine Suche im Ausland fast unumgänglich. Im Rahmen der Kreditprüfung bei ausländischen Banken entfällt eine Abfrage der Schufa-Daten, so dass ein negativer Eintrag keinen Einfluss auf die Kreditentscheidung nimmt. Auch die Eintragung des vergebenen Kredits entfällt, so kann die Bonität nicht weiter negativ beeinflusst werden.
Voraussetzungen & Richtlinien
Vergeben werden kann ein Kredit ohne Schufa an Personen, die mindestens 18 und höchstens 57 Jahre alt sind und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Zur Bonitätsprüfung werden lediglich die Nachweise über Arbeitsverhältnis und Einkommen herangezogen. Das Arbeitsverhältnis des Kreditnehmers sollte seit mindestens sechs bis zwölf Monaten bestehen und nicht befristet sein. Das Einkommen sollte regelmäßig und ausreichend sein, dies bedeutet, dass es über der aktuellen Pfändungsgrenze liegen muss. Wenn ein Antragsteller diese Nachweise erbringen kann, stehen die Chancen auf eine Kreditvergabe gut. Die Höhe der Kreditsumme ist jedoch begrenzt, so ist entweder die Aufnahme von 3.500 oder 5.000 Euro möglich.
Alternativen zur Absicherung
Ist man nicht in der Lage entsprechende Nachweise zu erbringen, kann der Kredit ohne Schufa alternativ auch durch Sachwerte abgesichert werden, etwa durch Wertpapiere, Kapital bildende Versicherungen oder Immobilien. Sollte auch eine derartige Absicherung nicht möglich sein, besteht noch die Möglichkeit einen Bürgen einzusetzen. Dieser muss für die monatlichen Kreditraten aufkommen, wenn der Kreditnehmer seiner Zahlungsverpflichtung –aus welchem Grund auch immer- nicht mehr nachkommen kann.
Den richtigen Anbieter wählen
Bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter für einen Kredit ohne Schufa kann ein seriöser Kreditvermittler helfen, denn dieser hat Kontakt zu zahlreichen Banken im In- und Ausland. Mittlerweile ist es jedoch auch möglich einen schufafreien Kredit von einem privaten Investor zu erhalten. Als Kreditnehmer hat man die Möglichkeit entweder über einen Kreditvermittler Kontakt zu einem solchen Investor aufzunehmen oder über eine spezielle Onlineplattform für Kredite von Privat, bei der private Geldgeber und Kreditnehmer zusammengeführt werden. Somit ist eine Kreditaufnahme mit einem negativen Schufa-Eintrag meist kein Problem mehr, denn die Auswahl an Kreditgebern ist gegenwärtig sehr groß, so dass eine Kreditvergabe sehr wahrscheinlich ist.
Kredit ohne Schufa: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...Diese Seite bewerten